OBAS-Makro zur BIC-Berechnung

! Das folgende sehr kurze OBAS-Programm enthält quasi ein 2-Zeilen-Programm, dass
! immer in der Erfassung von Kontodaten in INVEP aktiv ist. Wenn man das Kürzel des
! Programms im BIC-Feld eingibt, so ermittelt das Programm aus den bereits vorhanden
! Kontodaten eine BIC und liefert sie als Ergebnis zurück. Die BIC wird dann in das
! Eingabefeld geschrieben. In diesem Beispiel wird die Variable Blz verwendet. Diese
! Variable wird direkt vom Kontoverbindungs-Dialog zur Verfügung gestellt, kann im
! Programm also einfach verwendet werden. Das Kommentar-Pragma (#pragma comment)
! dient dazu, einen aussagekräftigen Kommentar in der Makroliste anzuzeigen, die man
! sich mit der Taste F7 in jedem Texteingabefeld anzeigen lassen kann.
# pragma RAW
# pragma fkeymakro = calcbic das wird unser Makrok ü rzel
# pragma makroresult = DISP das Makro gibt ein Ergebnis aus
# pragma makromodul =0 keinem besonderen Modul zugewiesen
# pragma comment = Erzeugt BIC aus Ktonr
IF NOT Blz THEN Result$ ="" ELSE Result$ = BLZTOBIC$ (0; Blz )
DISP Result$


Schatten