Datums-Operatoren

Beispiele

DatumStart%=2011.05.07
DatumEnde%=2011.05.09
Delta = DatumEnde% %- DatumStart%
DISP Delta "\n"
Das obige Beispiel berechnet die Differenz der beiden Datumsangaben und zeigt das Ergebnis “2“ an.
DatumStart%=2011.05.07
DatumNeu%= DatumStart% - 6
DatumZukunft%= DatumStart% %& "M"
DISP DatumNeu% ", " DatumZukunft% \n"
Im Beispiel werden zuerst vom Startdatum sechs Tage abgezogen. Das Ergebnis ist entsprechend der 1.5.2011. Die zweite Berechnung addiert einen Monat zum Startdatum hinzu und liefert entsprechend das Ergebnis 7.6.2011.

Referenz

OBAS kennt den Datentyp “Datum“, mit dem auch diverse Berechnungen angestellt werden können. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Zahl an arithmetischen Operationen, die mit Datumsangaben erfolgen können, sehr begrenzt sind.

%-
Die Subtraktion ist die einzige Operation, die direkt mit zwei Datumswerten durchgeführt werden kann. Das Ergebnis ist numerisch und entspricht der Anzahl von Tagen zwischen den beiden Datumsangaben.

+, -, %&
Addition und Subtraktion können auch verwendet werden, um eine Zahl von einem Datum zu subtrahieren oder zum Datum zu addieren. In diesem Fall muss der linke Operand immer ein Datum und der rechte Operand muss eine Zahl sein. Es wird ein Datum als Ergebnis geliefert, zu dem die entsprechende Zahl an Tagen addiert oder entsprechend subtrahiert wurde. Der Operator %& verknüpft ein Datum mit einem String. Das Ergebnis ist wiederum ein Datum. Der Inhalt des Strings wird gemäß der INVEP-Datumsarithmetik interpretiert.

Siehe auch



Schatten