19.01.2017 Feststellung des Zeitpunkts der Zahlungsunfähigkeit


Lesen Sie hier einen Auszug aus der ZINsO-Ausgabe 03/2017. Der Artikel zeigt, wie man mit Invep.Quantum-Light sowie dem Visualisierungswerkzeug InvepCDR den Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit selbst dann ermitteln kann, wenn die Buchhaltungsdaten unzuverlässig sind.
Mit den entsprechenden Werkzeugen können auf einfachem Wege die Zeiträume eingegrenzt werden, für die sich ggf. eine Datennacherfassung lohnt.
Das vollständige Heft können Sie über den Verlag beziehen.

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu unseren Neuigkeiten, dann kontaktieren Sie uns doch einfach.

Senden Sie eine Mail an:
info@akso.de
oder rufen Sie uns an:
(030) 81009190 Von Zeit zu Zeit schreiben wir auch unsere Gedanken nieder. Wenn Sie Interesse an einem Gedankenaustausch haben, so werfen Sie doch einfach einen Blick in unser Blog.



Schatten