OBAS-Schlüsselwordliste mit LIST SYSTEM durchführen

Das folgende Programmbeispiel erzeugt eine Ausgabe aller Schlüsselwörter der Interpreters. Es werden die Ergebnisse mit den entsprechenden Listenfunktionen aufbereitet ausgegeben.

! Programm zum Anzeigen aller Tokens und Formatieren mit den
! Listenfunktionen
DISPLAY IS MESSAGE WINDOW
CLRSCR
TokensFound =0
FOR i=1 TO 10000
  tok$=TOKENINFO$(i)
  IF tok$=="N/A" THEN BREAK
  IF tok$=="unused" THEN CONTINUE
  TokensFound=TokensFound +1
  DISP RPT$ ("-"; 40) "\n"
  ! Das erste Element der Liste ist immer der Name
  n$=LIST GET$(tok$;1)
  DISP "Token " i ", Name : " n$ "\n"
  l=LIST LEN(tok$)
  ! Jedes Attribut des Tokens ist ein Element in der Liste
  ! Wir fangen mit dem zweiten Element an, da das erste ja
  ! der bereits verarbeitete Name ist
  FOR pos=2 TO l
    e$=LIST GET$(tok$;pos)
    n$=LIST GET NAME$(tok$ ;pos )
    DISP USING "20A ’: ’KL"; : n$ e$
  NEXT
NEXT
DISP RPT$ (";="; 40) "\n"
DISP USING "DDDXKL" : TokensFound "Schlüsselwörter gefunden"


Schatten