Verfahrensstammdaten - Aktenzeichenlogik

Beispiele

Eingabe Ergebnis
517 IN 517/14
213,13 IN 213/13
IK0815 IK 815/14

Erläuterung

INVEP enthält ein umfangreiches System zur Interpretation von Aktenzeichen. Insgesamt gibt es bundesweit in sämtlichen Gesetzbüchern mehr als 900 verschiedene Aktenzeichentypen. Immer wenn in INVEP ein Aktenzeichen eingegeben wird, zerlegt INVEP die eingegebenen Zeichen in einzelne Komponenten und baut daraus ein neues gültiges Aktenzeichen zusammen.

Durch diese Vorgehensweise wird einerseits verhindert, dass ungültige Aktenzeichen eingegeben werden und andererseits wird die Eingabe von Aktenzeichen vereinfacht, da es häufig ausreicht, nur einen Teil eines Aktenzeichens einzugeben und INVEP erzeugt daraus ein vollständiges gültiges Aktenzeichen.

Der Umbau einer Eingabe in ein Aktenzeichen ist jeweils abhängig vom aktuellen Fachbereich. Das bedeutet, dass eine Zeichenkette anders aufbereitet wird, wenn INVEP die Eingabe eines Insolvenz-Aktenzeichens erwartet, als wenn die Eingabe eines Registerzeichens erwartet wird.

Generell unterscheidet INVEP zwischen der Abteilungskennung oder Referatsbezeichnung sowie dem eigentlichen Aktenzeichen. Bei Insolvenzaktenzeichen wird die Referatskennung jeweils vor dem Aktenzeichen eingegeben. In der Regel wird unter einem Aktenzeichen immer die Kombination aus Referatskennung und Aktenzeichen verstanden. INVEP ist selbstständig in der Lage, diese Teile auseinanderzuhalten.

Datenexport mit Sonderzeichen im Gerichtsaktenzeichen

Um ein Sonderaktenzeichen einzugeben, klicken Sie bitte mit gehaltener Shift -Taste auf den Button rechts neben dem Feld "Gericht". Hier können Sie auch die Gerichtsnummer und die VerfahrensId erfassen Geben Sie dann als erstes die Gerichtsnummer und dann, durch einen Doppelpunkt getrennt, die VerfahrensId und durch einen weiteren Doppelpunkt getrennt, das Sonderaktenzeichen ein.

Aktenzeichen

Beim Export der Verfahrensdaten haken Sie bitte das Feld "Spezielles Aktenzeichen vom Gericht" oben rechts an. Dann wird das Aktenzeichen gezogen, welches Sie zusätzlich erfasst haben.

Hinweise

Siehe auch



Schatten