Dokumentenarchiv

Beispiele

Erläuterung

Möchten Sie Dokumente aus dem Archiv als Mailanhang versenden, können Sie diese Dokumente als PDF-Paket mit einem Passwort schützen. Dieses Passwort teilen Sie dem Empfänger vorab bzw. in einer Extramail gesondert mit. Ein passwortgeschützten PDF-Paket erstellen Sie sich wie folgt:
Sie befinden sich im Archiv einer Akte und markieren ganz links außen die Dateien, die Sie versenden möchten. Mit dem rechten Mauszeiger öffnen Sie sich das Kontextmenue und wählen aus: PDF-Archiv erzeugen


Kontextmenue_PDF_Datei_erzeugen_MN.JPG



Es öffnet sich ein Fenster mit der Erklärung, dieses bitte mit Speichern und Schließen verlassen. Danach erhalten Sie einen Vorschlag von INVEP für ein Passwort, welches durch ein eigenes überschrieben werden kann.


Hinweisfenster_nach_Kontextauswahl_MN.JPG


Als nächstes werden Sie aufgefordert, das Passwort zu lassen oder ein neues einzutragen, speichern und schließen.


Passwort_evtl_aendern_speichern_MN.JPG



Es folgt ein Hinweisfenster mit dem Passwort und dem Verzeichnis, wo das PDF-Paket zu finden ist, nämlich im PDF-Verzeichnis beim Heimatverzeichenis im invepd (unten rechts auf der Taskleiste - zu öffnen mit der linken Maustaste)

Copy_ok_Passwort_Hinweisfenster_MN.JPG



Nun können Sie sich Ihr PDF-Paket in eine Mail als Anhang ziehen. Das Passwort senden Sie am besten vorab - es ist einfach einzufügen mit der Tastenkombination Strg V (wir haben ja vorher auf Copy gedrückt zum kopieren/speichern dieses Passwortes). Das Passwort bleibt solange im Zwischenspeicher, bis Sie den Zwischenspeicher anderweitig benutzen oder das Programm beenden.

Heimatverzeichnis_PDF_Verzeichnis_MN.JPG

Hinweise

Siehe auch



Schatten