Buchhaltung - Kontenplan anzeigen, anpassen und drucken

Beispiele

Da INVEP laufend erweitert wird, kommt es vor, dass Programmabbildungen entweder nicht aktuell sind oder fehlen. Sollten Sie Bedarf an einer aktuellen Abbildung zu einem speziellen Thema haben, mailen wir Ihnen dies gern zu; bitte setzen Sie sich über info@akso.de mit uns in Verbindung.

Abbildung: Kontenplan eines Verfahrens
Buchhaltung Kontenplananzeige

Fehlt in der Titelzeile des Fensters die Angabe, auf welchem Kontenrahmen der Plan zu einem Verfahren basiert, so ist der Kontenrahmen in der Zeit zwischen der Zuordnung zum Verfahren und der Anzeige gelöscht worden.

Erläuterungen

Wenn Sie bei gehaltener Strg-Taste den Buchstaben f drücken, wird ein Feld eingeblendet, mit dem Sie nach Begriffen auf dieser Seite des Handbuchs suchen können.

In diesem Abschnitt der Hilfe finden Sie Informationen zur Anzeige und zum Anpassen eines Kontenplans. Weiter unten finden Sie auch Informationen zum Drucken eines Kontenplans.

Kontenrahmen oder Kontenplan?
In INVEP unterscheiden wir zwischen so genannten Standardkontenrahmen und Projekt- oder Verfahrenskontenplänen. Standardkontenrahmen sind die Grundlage für Verfahrenskontenpläne.

Bevor Sie Buchungen vornehmen können, ist über den Button [Konten] ein Kontenrahmen als Grundlage auszuwählen.

Kontenplan anzeigen

Sie erreichen die Anzeige des zu einem Verfahren ausgewählten Kontenplans über zwei Wege:
-> Auswertungen, -> Buchhaltung, -> Kontenrahmen, -> Kontenplan Projekt.
-> Button [Konten] im Hauptfenster.

Der zweite Weg erlaubt es zusätzlich, sich Buchungen zu einem Konto incl. Detailangaben anzeigen zu lassen. Benötigen Sie die Anzeige von Buchungen, verwenden Sie den Button [Buchungen anzeigen] im unteren Teil des Fensters. Dafür markieren Sie zuvor das entsprechende Konto im Kontenplan. Nach der Anzeige der Buchungen können Sie die Anzeige der Buchungen einschränken. Verwenden Sie dafür die oben zur Verfügung gestellten Häkchenfelder. Sie können entscheiden, ob Ihnen in der Spalte rechts unter der Bezeichnung [Marker] angezeigt wird, dass ein Betrag als EB- bzw. EBF-Wert (Eröffnungsbilanz- bzw. Fortgeschriebener Eröffnungsbilanz-Wert) gebucht wurde.

Nach der Auswahl eines Verfahrens können mit Hilfe der hier näher beschriebenen Einstellungen bestimmte Informationen angezeigt oder ausgeblendet werden. Es kann eingestellt werden, welche Konten angezeigt werden sollen: Bebuchte, nicht bebuchte, Konten in einem bestimmten Kontenbereich (z.B. alle 1er oder 4er Konten). Sie können außerdem wählen, ob die Konten mit einem Leerzeichen zwischen der ersten Zahl - also dem Kontenbereich - und den dazugehörigen weiteren Zahlen abgebildet werden sollen.

Abbildung: Kontenplan eines Verfahrens
Buchhaltung Kontenplananzeige

In der Kontenübersicht werden Ihnen die Salden zu den Konten angezeigt. Falls Sie die Saldoentwicklung eines Kontos ohne EB- bzw. ohne EB- und EBF-Werte benötigen, können Sie eine entsprechende Auswahl bei der Anzeige der Buchungen treffen. Zu einem Konto lassen sich vorgenommene Buchungen entweder über die entsprechende Auswertung oder direkt aus dem Kontenplan heraus anzeigen.

Beachten Sie, dass bei der Auswahl der Häkchen nicht vorgesehen ist, den Haken bei [EB1] zu entfernen, ohne gleichzeitig das Häkchen bei [EBF] zu entfernen. Sollte Ihnen das dennoch passieren, gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie in dieser Situation einfach ein anderes Konto, auf dem Buchungen sind. Dort setzen Sie die Haken wieder. Dann können Sie sich wieder das "Problemkonto" anzeigen lassen.


Sie können Konteneinstellungen ändern, neue Konten hinzufügen oder in diesem Verfahren nicht benötigte Konten löschen.

Kontenplan anpassen

Einstellungen eines Kontos ändern
Rufen Sie zunächst über den Button [Konten] den Kontenplan auf. Markieren Sie das zu ändernde Konto. Wählen Sie [Bearbeiten] aus. Ändern Sie die Einstellungen. Beachten Sie dabei, dass sich die veränderten Einstellungen nur bei zukünftigen Buchungen und nur in diesem Verfahren auswirken. Soll eine Veränderung in einem zugrunde liegenden Kontenrahmen erfolgen, sprechen Sie bitte Ihren Buchhaltungsadministrator bzw. Ihre -administratorin an.
Neues Konto hinzufügen
Kopieren Sie ein ähnliches Konto und benennen es um. Die kontenspezifischen Angaben korrigieren Sie anschließend nach Ihren Bedürfnissen.
Konto löschen
In jedem Kontenplan sind Konten enthalten, die nicht überall und immer benötigt werden. Diese können gelöscht werden.


Weiter unten finden Sie Informationen darüber, wie die Suche nach einem bestimmten Konto funktioniert und wie Sie einen Kontenplan ausdrucken können.

Abbildung: Kontenplan eines Verfahrens
Buchhaltung Kontenplananzeige

Soll - wie im Bild oben - eine Markierungsspalte am linken äußeren Rand benutzt werden, ist dafür der Haken bei dem Feld "Markierungsspalte" zu setzen. Die Kontenschlüsselung kann angezeigt werden, indem "Typen zeigen" angehakt wird - wie im Bild oben. Dann werden in der rechten Spalte 'Schl' alle Schlüsselungen zu den Konten angezeigt.

Die "Multianzeige" können Sie ebenfalls auswählen. Sie dient dazu, sich mehrere Konten gleichzeitig anzeigen zu lassen, wenn Sie sich "Buchungen anzeigen" lassen (Abbildung unten). Haken Sie das Feld "ohne Datumsabfr." an (Bild unten), so erscheint beim Aufrufen der Buchungen keine Abfrage der zeitlichen Eingrenzung. Bei "Nks" geben Sie die Nachkommastellen an, die angezeigt werden sollen.

Suche eines bestimmten Kontos
Benutzen Sie einen Spezialkontenrahmen mit sechs Stellen (z.B. GK SKR04), ist die Suche des richtigen Kontos u.U. nicht ganz so einfach. Geben Sie in dem Suchfeld die ersten vier Zahlen ein, und bestätigen mit Enter. Sie sind augenblicklich auf dem gewünschten Konto und können nun ein Unterkonto auswählen. Die Unterkonten sind immer unter der Hauptkontonummer.

Abbildung: Kontenplan eines Verfahrens
Kontensuche


Um die Buchungen zu einem Konto auszudrucken, wählen Sie in der Übersicht der Buchungen eines Kontos den Button unten links.

Kontenplan drucken

Um einen Kontenplan auszudrucken, wählen Sie bitte

  • Auswertungen
  • Buchhaltung
  • Kontenrahmen
  • Kontenplan Projekt
Es werden alle Konten dieses Plans angezeigt. Nun können Sie ihn ausdrucken.

Hinweise


Da INVEP laufend erweitert wird, kommt es vor, dass Programmabbildungen entweder nicht aktuell sind oder fehlen. Sollten Sie Bedarf an einer aktuellen Abbildung zu einem speziellen Thema haben, mailen wir Ihnen dies gern zu; bitte setzen Sie sich über info@akso.de mit uns in Verbindung.

Fehlt in der Titelzeile des Fensters die Angabe, auf welchem Kontenrahmen der Plan zu einem Verfahren basiert, so ist der Kontenrahmen in der Zeit zwischen der Zuordnung zum Verfahren und der Anzeige gelöscht worden.

Bevor Sie Buchungen vornehmen können, ist über den Button [Konten] ein Kontenrahmen als Grundlage auszuwählen.

Siehe auch



Schatten